Stallerkundungen mit Bauer Andreas
Stockbrot mit der ganzen Familie
Mehr über Tiere lernen
Erlebnistouren - Natur pur
Spannende Geschichten am Lagerfeuer

Hofprogramm

Bei uns (er)leben Kinder Natur

Ferien mit Kindern auf dem Land sind unglaublich lehr- und abwechslungsreich. Dementsprechend vielseitig gestaltet sich auch unser wöchentliches Hof-Programm.

Denn Hand aufs Herz: Erkennen Sie Buche, Eiche, Kastanie und Ahorn sicher an Blatt und Rinde? Sind Ihnen die Flugbilder von Bussard, Habicht & Co. noch geläufig? Und könnten Sie „mal eben“ einen flutenfesten Staudamm im Plätscherbach bauen?

Erlebniswanderungen

Was sind Indianerpflaster und Chinesenbärte? Wie und wo leben Waldbewohner mit zwei, vier und mehr Beinen? Warum hat der Orkan Kyrill Anfang 2007 die Sauerländer Landschaft an einigen Stellen noch schöner gemacht? Welche Beeren, Kräuter und Samen kann man mit Appetit und ohne Vorbehalte essen? Und welche Vorteile hat es, dass Medebach im Regenschatten des Sauerlandes liegt? Fragen über Fragen, die Bauer Andreas, Kräuterpädagoge Ingo oder ein befreundeter Förster Hasenkammer-Gästen auf spannenden Erlebniswanderungen durch Wald und Flur gern beantworten.

Spielerisch lernen Kinder auf diesen Touren die Welt zu begreifen, während ihre Eltern längst verloren geglaubtes Wissen wiederentdecken.

Ponyreiten & Planwagentouren

Freuen Sie sich auf ausgiebiges Ponyreiten und spannende Planwagentouren durch das Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht, auf denen Sie die schmucken Dörfer rund um Medebach kennenlernen und interessanten Geschichten und lustigen Anekdoten hören, die häufig vom Landleben vergangener Jahrzehnte und Jahrhunderte erzählen.

Romantische Lagerfeuer

Im Sommer ist natürlich regelmäßig gemeinsames Grillen und Lagerfeuerromantik angesagt. Als Grillmeister fungiert Bauer Andreas, für Fleisch, Fisch und vegetarisches Grillgut sorgt jede Familie selbst. Leckerer Teig für das bei Kindern so beliebte Stockbrotbacken kommt von Bäuerin Gudrun.

Fackelwanderungen

Werden die Nächte länger und kühler, geht es alternativ zur Fackel- oder sogar Vollmondwanderung. Ein Erlebnis, schön wie ein Martinszug, nur viel, viel geheimnisvoller, weil der Weg durch Wald und Flur führt, wo unheimliche Schatten und Geräusche auch mal für Gänsehaut sorgen …

Stallerkundungen

Nachmittags haben Sie und Ihre Kinder Gelegenheit, mit uns in den Stall zu gehen und zu erleben, warum Milchbauern kein freies Wochenende kennen.